Schlagwort: Festival

  • Eintritt

    Im dritten Jahr Village Jazz werden wir die Erfahrungen aus den ersten beiden Festivals anwenden, um unserem Publikum ein ungestörtes Musikerlebnis zu bieten. Aus unüberschaubarem „Eintritt frei“ wird „Einritt: freiwillige Spende“. Ab 17:00 werden wir Zählbändchen abgeben, die für den Besuch aller drei Konzerte gültig sind und am Eingang vorgewiesen werden müssen. Damit wollen wir…

  • Update 2024

    Zum dritten Festival Ich hatte schon das Handtuch geworfen. Mit meinem fortschreitenden Parkinson würde es keine dritte Ausgabe des Stattegger Jazzfestivals geben. Es sei denn, jemand würde meinen Fussstapfen folgen. Auf der mühsamen Suche nach Nachfolgern hatten sich nach einigen Absagen doch zwei junge Kuratoren gefunden. Wir mussten vermeiden, mit dem Festival samt Dorffest der…

  • Wilfried Scherzer Fotos

    ★47 AUGENBLiCKE vom ViLLAGE JAZZ FESTiVAL in STATTEGG★ „es war ein tolles fest und hat mich wirklich sehr an die anfangszeit vom jazzfestival in wiesen erinnert. ich hoffe sehr, dass sich jemand/freund_innen finden, die das ‚village jazz festival‘ weiterführen …“ © Wilfried Scherzer-Schwarzatal

  • Michael Sticher Fotos

    Der „Fotografist“ Michael Sticher hat wieder wunderschöne Bilder von den vier Bands beim Village Jazz Festival 2023 gemacht. Hier die Links zu seinen Seiten. © Michael Sticher 2023

  • Getränkekarte

    Unser Musikfestival ist nun ein Green Event, das werden unsere Gäste spätestens dann merken, wenn sie mit einem kühlen Getränk aus Mehrwegbechern den Durst löschen. Ein Euro * ist Pfand, damit sie nicht weggeworfen werden. Drei Parkplätze bieten nur eine limitierte Zahl von Autoabstellplätzen, die An- und Abreise wird mit Bike oder Bus empfohlen.

  • Helfer und *innen

    Das erste Festival in Stattegg habe ich noch allein aufgestellt. Für die Fortsetzung des anfänglichen Experiments begrüße ich mit zunehmender Parkinson-Krankheit die Unterstützung freiwilliger und ehrenamtlicher Helfer. Gerald Ganglbauer, Kurator Meine Liebe zur Musik reicht 50 Jahre zurück, bis zu jenen Tagen, als ich im Chor meines Gymnasiums als „Grazer Keplerspatz“ ein Solo in Paris…

  • Workshop

    12-16:00 mit Eran Har Even Eran bringt ein Arrangement mit, das mit den Teilnehmern geprobt wird. Wir können das Stück dann am Abend vor der ersten Gruppe zur Aufführung bringen. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung erforderlich. September Update Der geplante Workshop wird wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden. Eran landet dennoch am Vortag und steht…